Skip to Content Julius Bär

Callable Multi Barrier Reverse Convertible auf US-Finanzaktien

Finanzunternehmen sollten von steigenden Anleiherenditen und positiven Konjunkturaussichten profitieren. Darüber hinaus sind sie sehr preislich attraktiv und die Ertragsdynamik ist positiv.

 

Julius Baer Research erwartet für 2019 eine weitere Verbesserung des Gewinnwachstums, unterstützt von einem starken wirtschaftlichen Umfeld, nachdem viele Finanzunternehmen die Anleger mit soliden Gewinnen im vierten Quartal beeindruckt haben.

 

Die Bewertungen in diesem Sektor bewegen sich sowohl absolut als auch relativ gesehen weiterhin in der Nähe ihrer historischen Tiefststände. Angesichts der Angst vor einer anhaltenden Rezession an den Märkten fielen die Finanzwerte am Jahresende massiv und boten attraktive Kaufmöglichkeiten für langfristige Anleger.

 

Finanzwerte profitieren im Vergleich zu anderen Sektoren bei steigenden Renditen tendenziell am besten. Obwohl die grossen Zentralbanken derzeit abwartend agieren, erwartet unser Research-Team, dass die US-Notenbank die Zinsen in der zweiten Jahreshälfte 2019 weiter erhöhen wird. Dies dürfte zu höheren Renditen führen, was das derzeit günstige Umfeld für Finanzwerte bestätigt und unser Übergewicht für den Sektor rechtfertigt

 

Highlights

 

  • Alle Basiswerte (Bank of America, Citigroup, Morgan Stanley) sind von Julius Baer Research als BUY eingestuft
  • Coupon von 12.00% p.a.
  • Risikopuffer von 37.50%
Back to top