Skip to Content Julius Bär

Kapitalschutz-Zertifikate mit Twin-Win auf Indizes

Nach rekordverdächtigen Zuwächsen bei US-Aktien in den letzten Monaten würden unsere Kursziele in den kommenden Wochen eine gewisse Konsolidierung bedeuten, wobei sich die Preise letztendlich erhöhen würden. Die Aktien sollten durch die sehr starke politische Reaktion auf Covid-19 und eine starke US-Wirtschaft bis ins nächste Jahr hinein unterstützt werden.
 
Doch egal, wie viel Research betrieben wird, die einzige Gewissheit im Leben ist die Existenz von Ungewissheit. Das hat nicht zuletzt die aktuelle Gesundheitskrise gezeigt. So verfügen die Produkte in Zeichnung bei Fälligkeit über einen Kapitalschutz von 97%. Darüber hinaus partizipieren die Produkte an jeder positiven oder negativen Kursbewegung (Twin-Win) im jeweiligen Index (S&P 500 oder EURO STOXX 50) ab dem Strike-Level von 100%, solange die jeweiligen Barrieren nicht berührt werden.
 
Die Produkte eignen sich möglicherweise für Anleger, die Cash einsetzen möchten, einen Teil ihres Aktienengagements nach den jüngsten Gewinnen schützen möchten und/oder einen Rückschlag erwarten, selbst wenn der längerfristige Trend nach oben geht.
Back to top