Skip to Content Julius Bär

Der richtige Zeitpunkt, um Gutes zu tun

Mit den Feierlichkeiten um die Ecke wäre dies ein guter Zeitpunkt, um Gutes zu tun. Die Investition in Unternehmen, die sich den ESG-Faktoren (Economic, Social und Governance) verpflichtet fühlen, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Investitionen nicht nur an Ihren persönlichen Überzeugungen auszurichten, sondern auch langfristig wirtschaftlichen Erfolg zu erzielen. Unser JB Tracker Zertifikat auf einem Basket von ESG-Aktien bringt auch eine philanthropische Geste mit sich - für je 100 investierte Dollar (bzw. CHF) wird ein Dollar (bzw. CHF) an die Julius Bär Stiftung gespendet.
 
Prominente Unternehmensskandale haben deutlich gemacht, dass die Finanzdaten nicht mehr ausreichen, um Chancen richtig einzuschätzen und Risiken zu kontrollieren. In einer Welt, die immer vernetzter und schneller wird, erfordert die nachhaltige Wertschöpfung einen Fokus auf den verantwortungsvollen Umgang mit der Gesellschaft als Ganzes. Nachhaltige Unternehmen dürften innovativer und besser positioniert sein, um höhere Margen zu erzielen. Tatsächlich zeigen 88% der Studien, dass solide ESG-Praktiken zu einer besseren operativen Leistung führen.
 
Unser 1-jähriges Zertifikat (erhältlich in USD und CHF) ermöglicht es Ihnen, an der zugrunde liegenden Performance von 18 ESG-Aktien zu partizipieren, die von unserem Team für nachhaltige Anlagelösungen ausgewählt wurden, weil sie sich stark für Nachhaltigkeit einsetzen. Im Sinne der Jahreszeit werden keine Gebühren erhoben. Stattdessen erhält die Julius Bär Stiftung 1% p.a. der Investitionen.
 
Die Julius Bär Stiftung, die gemeinnützige Förderstiftung der Julius Bär Gruppe, leistet seit mehr als 53 Jahren auf sinnvolle und wirkungsvolle Weise einen Beitrag für die Gesellschaft als Ganzes. Wenn Sie mehr über die Julius Bär Stiftung erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.
Back to top